Igedo Company: Nächstes Kapitel in der Zusammenarbeit mit der AMD !

[ 07/15/2019 ]

AMD Düsseldorf -Customer Journey

Igedo Company schlägt nächstes Kapitel in der Zusammenarbeit mit der AMD auf !

Das 6. Semesters des Studiengangs „Mode- und Designmanagement B.A.“ an der AMD Düsseldorf hatte die Abschlusspräsentation vor der Geschäftsleitung der Igedo Company, Herrn Philipp Kronen sowie Frau Ulrike Kähler, gehalten. Aber um was ging es eigentlich ?? Die Studenten hatten in selbst gewählten Gruppen die Aufgabenstellung erhalten, über drei Monate eine Konzeptentwicklung für eine Customer Journey für die Modemesse Gallery zu entwickeln. Den Siegern winkten ein interessantes Preisgeld sowie (in Teilen) die begleitenden Umsetzung ihrer Lösungsvorschläge zusammen mit der Igedo Company.

Frau Kähler: „Für uns ist es sehr, sehr spannend gewesen zu erfahren und zu lernen, mit welchen Augen die jungen Menschen in unserer Branche eine Messe wie die Gallery Düsseldorf erleben und welche Pote

ntiale sie gerne heben möchten. Diese teils sehr unterschiedlichen Potentiale sind uns heute auf vielfältige Weise präsentiert worden. Wir sind sehr froh, mit der AMD zusammen einen so aufgeschlossenen Partner zu haben, der mit solch modernen Lerninhalten nah dran ist an den Themen, die für die Wirtschaft nicht nur interessant sind, sondern tatsächlich auch benötigt werden.“

Herr Kronen ist zudem „mehr als zufrieden, wie sich die Studenten über drei Monate intensiv mit der Aufgabenstellung auseinander gesetzt haben und diese auf teils sehr unterschiedliche Weise für sich gelöst haben. Das ausgesprochene Preisgeld haben die Siegergruppen mehr als verdient.“

Fazit: Eine rundherum gelungenen Partnerschaft zwischen Wirtschaft und Universität, die quasi als I -Tüpfelchen durch die harmonische Zusammenarbeit mit Frau Regine Hövelmann als programmverantwortliche Studiendekanin abgerundet wird.